Stichwort: Haltung (Seite 1 von 4)

Matsch im Offenstall

Fast jeder Pferdehalter, der seine Pferde artgerecht im Offenstall hält, kennt das Problem. Mit zunehmenden Niederschlägen im Herbst verwandeln sich unbefestigte Laufwege und Paddocks in mehr oder weniger tiefen Matsch. Dr. Tanja Romanazzi klärt auf, wie man durch sinnvolles Bodenmanagement auf Weide und Wegen Schlammwüsten vermeiden kann.

Mehr zum Thema ...

Strahlfäule

Kaum werden die Böden matschig, geht es bei vielen Pferden wieder mit der Strahlfäule los. Der Strahl wird schmierig, es stinkt beim Auskratzen, und man versucht mit allerlei desinfizierenden Mittelchen, die Fäulniskeime und den Zerfall des Strahls in Schach zu halten. Dr. Christina Fritz informiert warum Stahlfäule nur ein Symptom ist und die Ursache sehr komplex.

Mehr zum Thema ...

Salzleckstein

Wie wichtig sind Mineralstoffe?

Mineralstoffe sind wichtig für den Körper und müssen immer in ausreichender Menge zur Verfügung stehen. Christina Fritz stellt folgende Fragen in den Raum: Was machen die verschiedenen Mineralien im Körper? Wie beeinflussen sie sich gegenseitig? Was heißt „Bioverfügbarkeit“? Was unterscheidet Salz- und Mineralstein? Und wie stelle ich am besten sicher, dass mein Pferd gut mit allem versorgt ist?

Mehr zum Thema ...

Naturalhorse

Sonderbeilage „Oldies but Goldies“

Wenn Pferde älter werden, brauchen sie andere Bedingungen als Pferde, die noch in ihrer ersten Hälfte ihres Lebens stehen. Christina Fritz klärt auf was Pferde brauchen um von Goldies zu Oldies zu werden.

Mehr zum Thema ...

Naturalhorse

Der Magen des Pferdes

Pferde sind Dauerfresser, Herden- und Lauftiere. Stört man sie in ihrer Natur, kann das zu Stress kommen. Stress schlägt sich auf den Magen. Christina Fritz informiert über den Magen und wie er ganzheitlich zu betrachten ist.

Mehr zum Thema ...

Naturalhorse

Atemwegserkrankungen

Husten beeinträchtigt nicht nur die Kondition des Pferdes sondern auch unser Zusammensein mit dem Pferd. Dabei ist der Husten selbst keine Krankheit sondern ein Symptom. Christina Fritz erklärt Ursachen, Hintergründe und Gegenmaßnahmen.

Mehr zum Thema ...

Ohne Pferd kein Huf

Ohne Pferd kein Huf

Ohne Huf kein Pferd – ein altes Sprichwort. Aber der Umkehrschluss passt genauso denn das eine ist ohne das andere nicht möglich. Burkhard Rau erklärt wie es zu Fehlstellungen beim Huf kommen kann und auch wie der Reiter eine gute Hufstellung beeinflussen kann.

Mehr zum Thema ...

Der gut bearbeitete Huf

Der gut bearbeitete Huf

Über einen gut bearbeiteten Huf gibt es Meinungen wie Sand am Meer. Vera Wolf klärt auf wie ein gut bearbeiteter Huf sich auf die Balance des Pferdes auswirkt.

Mehr zum Thema ...

Christiane Slawik

Wie gesund sind unsere Pferdeweiden?

Frisches Gras ist gesund – meint man. Aber die jahrzehntelange Fehldüngung unserer Weiden hat Spuren hinterlassen und die Weiden vitaminarm gemacht. Uwe Lochstampfer trägt die Fakten über die Gesundheit unserer Pferdeweiden zusammen.

Mehr zum Thema ...

Foto: Christiane Slawik

So ein Mist!

Viele Einsteller machen sich schon aufgrund der Tatsache Gedanken über die Einstreu in der Box, weil ihre Pferde gerne sich damit den Bauch vollschlagen. Schon aus diesem Grund hat Kirsten Fleiser verschiedene Einstreuarten getestet, was die beste für Pferde sein kann.

Mehr zum Thema ...

Viele Einsteller machen sich schon aufgrund der Tatsache Gedanken über die Einstreu in der Box, weil ihre Pferde gerne sich damit den Bauch vollschlagen. Schon aus diesem Grund hat Kirsten Fleiser verschiedene Einstreuarten getestet, was die beste für Pferde sein kann.

Illustration: Susanne Retsch-Amschler

Die Nieren ganzheitlich betrachtet

Wie ein Pferd vom Exterieur aussieht, wissen heutzutage viele Reiter. Welche Funktionen aber die inneren Organe haben und wie man Krankheiten durch gute Beobachtung erkennen und gegensteuern kann, wissen die wenigsten. Christina Fritz hat Interessantes zu den Nieren recherchiert.

Mehr zum Thema ...

Illustration: Susanne Retsch-Amschler

Foto: Christiane Slawik

Was ist „gutes Heu“?

Gute Qualität beim Heu entscheidet auf Dauer über die Gesunderhaltung eines Pferdes. Worauf es bei einer guten Qualität ankommt, hat Christina Fritz recherchiert.

Mehr zum Thema ...

Foto: Christiane Slawik

Mehr Zeit mit dem Pferd

Wer Pferde in Eigenregie hält, hat sich zwar seinen Traum erfüllt, aber demjenigen fehlt oft Zeit den Traum auch zu leben. Nikola Fersing gibt Tipps wie man mehr Zeit mit seinem Pferd verbringen und seinen Stall und die Pferde optimal organisieren kann.

Mehr zum Thema ...

Foto: Nikola Fersing

Integration in eine Herde

Pferde wechseln in ihrem Leben öfter einmal ihren Stall. Dafür gibt es viele Gründe. Und jedes Mal muss das Pferd neu in der Herde oder Gruppe einen neuen Platz finden. Dr. Tanja Romanazzi verrät wie das neue Pferd Schritt für Schritt sich eingewöhnen kann.

Mehr zum Thema ...

Foto: Christiane Slawik

Gift auf Feld ausbringen

Umweltbombe Glyphosat

Glyphosat ist ein Herbizid und wird in Unkrautvernichtungsmitteln eingesetzt. Dass das der Gesundheit von Mensch und Tier schaden kann, vermutet man. Uwe Lochstampfer hat die Hintergründe recherchiert.

Mehr zum Thema ...

Foto: www.fotolia.com/ photo 5000

Ältere Beiträge