Stichwort: Haltung (Seite 1 von 4)

Was ist Pferdesprache?

Mit Pferden zu kommunizieren ist der Traum jedes Menschen, der vom Pferdevirus befallen ist. Pferde haben jedoch in ihrer Ausdrucksweise ihre eigenen Regeln und Rituale, Gertrud Pysall klärt auf, dass Pferdesprache und Menschenverständnis nicht gleich Kommunikation ist, und welche Regeln und Rituale wir erst lernen müssen um sie zu verstehen und mit ihnen zu kommunizieren.

Mehr zum Thema ...

Die Lymphe

Kaum jemand weiß wie wichtig die Lymphe und ein durchlässiger Lypmphfluß für einen gesunden Stoffwechsel ist. Kim Carina Lager klärt über Umweltwirkungen auf die auf das Transportsystem Lymphe Einfluss nehmen.

Mehr zum Thema ...

Frequenztherapie mit Kristallen

Kristalle senden Frequenzen aus, die therapieren können. Deshalb halten sich Pferde gerne in ihrer Nähe auf. Sabine Barth-Höfner informiert über die Schwingen die von Heilkristallen ausgehen.

Mehr zum Thema ...

Anziehen von Gamaschen und Decke

Herumtänzelnnde Pferde beim Anlegen der Gamaschen sind der Horror für jeden Reiter. Nina Steigerwald lehrt wie man Step by Step aus einem ängstichen Pferd ein kooperatives Tier beim Anziehen von Gamaschen und Decke macht.

Mehr zum Thema ...

Zivilisationskrankheiten betagter Pferde

Geht man durch die Ställe, begegnen einem immer mehr Pferde mit grauem, kantigem Gesicht, altersweisen Augen und manchmal einem verschmitzten Grinsen in den faltigen Maulwinkeln. Die Anzahl an alten und sehr alten Pferden nimmt stetig zu und damit auch die Herausforderungen an die Besitzer und die Stallbetreiber. Christina Fritz hat die Zivilisationskrankheiten der Pferde unter die Lupe genommen.

Mehr zum Thema ...

Futtermanagement im Stall

Die Zahl der „Rentnerpferde“ in unseren Ställen nimmt stetig zu. Moderne Futtermittel wie Heucobs, ermöglichen es den Pferde noch lange im Futter zu halten, auch wenn sie ihr Heu schon nicht mehr ausreichend kauen können. Christina Fritz hat recherchiert was so ein Senior in Bezug auf Haltung, Fütterung und Gesundheitsmanagement braucht.

Mehr zum Thema ...

Pferdesenioren im Offenstall

Wenn Pferde älter werden, kristallisieren sich bei den Senioren Vorlieben heraus – gerade was die Haltung anbelangt. Hier kann der Umzug in einen anderen Stall,
vielleicht gar in einen Offenstall, zum
Hasardspiel werden. Denn was wäre, wenn das ältere Pferd sich nicht in die Herde einfügen kann? Tanja Romanazzi erklärt, worauf man bei einem alten Pferd in einem Offenstall achten sollte.

Mehr zum Thema ...

Matsch im Offenstall

Fast jeder Pferdehalter, der seine Pferde artgerecht im Offenstall hält, kennt das Problem. Mit zunehmenden Niederschlägen im Herbst verwandeln sich unbefestigte Laufwege und Paddocks in mehr oder weniger tiefen Matsch. Dr. Tanja Romanazzi klärt auf, wie man durch sinnvolles Bodenmanagement auf Weide und Wegen Schlammwüsten vermeiden kann.

Mehr zum Thema ...

Strahlfäule

Kaum werden die Böden matschig, geht es bei vielen Pferden wieder mit der Strahlfäule los. Der Strahl wird schmierig, es stinkt beim Auskratzen, und man versucht mit allerlei desinfizierenden Mittelchen, die Fäulniskeime und den Zerfall des Strahls in Schach zu halten. Dr. Christina Fritz informiert warum Stahlfäule nur ein Symptom ist und die Ursache sehr komplex.

Mehr zum Thema ...

Salzleckstein

Wie wichtig sind Mineralstoffe?

Mineralstoffe sind wichtig für den Körper und müssen immer in ausreichender Menge zur Verfügung stehen. Christina Fritz stellt folgende Fragen in den Raum: Was machen die verschiedenen Mineralien im Körper? Wie beeinflussen sie sich gegenseitig? Was heißt „Bioverfügbarkeit“? Was unterscheidet Salz- und Mineralstein? Und wie stelle ich am besten sicher, dass mein Pferd gut mit allem versorgt ist?

Mehr zum Thema ...

Naturalhorse

Der Magen des Pferdes

Pferde sind Dauerfresser, Herden- und Lauftiere. Stört man sie in ihrer Natur, kann das zu Stress kommen. Stress schlägt sich auf den Magen. Christina Fritz informiert über den Magen und wie er ganzheitlich zu betrachten ist.

Mehr zum Thema ...

Naturalhorse

Atemwegserkrankungen

Husten beeinträchtigt nicht nur die Kondition des Pferdes sondern auch unser Zusammensein mit dem Pferd. Dabei ist der Husten selbst keine Krankheit sondern ein Symptom. Christina Fritz erklärt Ursachen, Hintergründe und Gegenmaßnahmen.

Mehr zum Thema ...

Ohne Pferd kein Huf

Ohne Pferd kein Huf

Ohne Huf kein Pferd – ein altes Sprichwort. Aber der Umkehrschluss passt genauso denn das eine ist ohne das andere nicht möglich. Burkhard Rau erklärt wie es zu Fehlstellungen beim Huf kommen kann und auch wie der Reiter eine gute Hufstellung beeinflussen kann.

Mehr zum Thema ...

Der gut bearbeitete Huf

Der gut bearbeitete Huf

Über einen gut bearbeiteten Huf gibt es Meinungen wie Sand am Meer. Vera Wolf klärt auf wie ein gut bearbeiteter Huf sich auf die Balance des Pferdes auswirkt.

Mehr zum Thema ...

Christiane Slawik

Wie gesund sind unsere Pferdeweiden?

Frisches Gras ist gesund – meint man. Aber die jahrzehntelange Fehldüngung unserer Weiden hat Spuren hinterlassen und die Weiden vitaminarm gemacht. Uwe Lochstampfer trägt die Fakten über die Gesundheit unserer Pferdeweiden zusammen.

Mehr zum Thema ...

Foto: Christiane Slawik

Ältere Beiträge