Stichwort: Pferde (Seite 1 von 22)

Das Pferd – dein Freund oder Feind?

Oft sagen wir unbedarft, dass das Pferd uns nur verarscht oder dass wir es dem Pferd doch zeigen müssen, wer Herr im Haus ist. Doch was steht hinter diesen – oft negativen – Gedankenmustern. Petra Haubner beschäftigt sich mit solchen Aussagen und klärt auf wie wir diese zu positiven Verbündeten in das Training einbauen können.

Mehr zum Thema ...

Seelengefährte Pferd

Der Mensch liebt das Pferd, doch die Beziehung zu diesem freiheitsliebenden Wesen ist für den Menschen anfangs oft schwierig, weil beide eine andere Sprache sprechen. Ina Ruschinski zeigt die sanftmütige, aber eben auch unbändige Seite des Pferdes auf und wie wir Schritt für Schritt zu einem echten Lebenspartner werden, indem wir es verstehen lernen.

Mehr zum Thema ...

Pferde als geniale Coaches

Das Verhalten jedes Menschen ist das Resultat seines Umfeldes in dem er lebt, aber auch seiner Glaubenssätze, Ahnenreihe und seiner eigenen Entscheidungen. Das Pferd zeigt auf welches Potenzial in einem schlummert. Alexandra Rieger erklärt die Zusammenhänge warum das Pferd für den Menschen der beste Coach ist.

Mehr zum Thema ...

Was ist Pferdesprache?

Mit Pferden zu kommunizieren ist der Traum jedes Menschen, der vom Pferdevirus befallen ist. Pferde haben jedoch in ihrer Ausdrucksweise ihre eigenen Regeln und Rituale, Gertrud Pysall klärt auf, dass Pferdesprache und Menschenverständnis nicht gleich Kommunikation ist, und welche Regeln und Rituale wir erst lernen müssen um sie zu verstehen und mit ihnen zu kommunizieren.

Mehr zum Thema ...

Die Lymphe

Kaum jemand weiß wie wichtig die Lymphe und ein durchlässiger Lypmphfluß für einen gesunden Stoffwechsel ist. Kim Carina Lager klärt über Umweltwirkungen auf die auf das Transportsystem Lymphe Einfluss nehmen.

Mehr zum Thema ...

Shivering

Muskelzucken oder -zittern, das vor allem in der Hinterhand auftritt, beunruhigt oft die Besitzer. Christina Fritz hat recherchiert was es mit „Shivering“ – so der offizielle Name – auf sich hat und wie man ihm begegnen kann.

Mehr zum Thema ...

Frequenztherapie mit Kristallen

Kristalle senden Frequenzen aus, die therapieren können. Deshalb halten sich Pferde gerne in ihrer Nähe auf. Sabine Barth-Höfner informiert über die Schwingen die von Heilkristallen ausgehen.

Mehr zum Thema ...

Über- oder Unterfordern wir unsere Pferde?

Arien Aguilar geht mit Pferden sehr achtsam um. In seiner Trainertätigkeit arbeitet er mit verschiedenen Pferden und seiner Ansicht nach sind viele Pferde heutzutage eher unter- als überfordert. Dazu haben wir ihn in einem Interview befragt.

Mehr zum Thema ...

Das Körpergefühl des Pferdes verbessern

Kennen Sie auch diese Pferde, die oft ein wenig tollpatschig wirken und deren Bewegungen einfach nicht
geschmeidig aussehen wollen? Dr. Ruth Katzenberger-Schmelcher und Yvonne Katzenberger zeigen wie wichtig ein gutes Körpergefühl ist und wie man es mit kleinen Übungen verbessern kann, sodass aus einem Tollpatsch ein wahrer Bewegungskünstler werden kann.

Mehr zum Thema ...

Anziehen von Gamaschen und Decke

Herumtänzelnnde Pferde beim Anlegen der Gamaschen sind der Horror für jeden Reiter. Nina Steigerwald lehrt wie man Step by Step aus einem ängstichen Pferd ein kooperatives Tier beim Anziehen von Gamaschen und Decke macht.

Mehr zum Thema ...

Oldies become healthy Goldies

Das Thema „Gesund altern“, das Wissen­schaftler seit Jahrhunderten beschäftigt, wirft viele interessante Fragen und neue Forschungsgebie­te rund um das Thema Pferd auf. Andrea Kargerer geht den Fragen nach welche neuen Erkenntnisse es in der Forschung gibt, was körperliches Altern wirklich bedeutet und welchen Betrag Menschen konkret leisten können, damit ihre Pferde gesund und vital bis ins hohe Alter bleiben.

Mehr zum Thema ...

Zivilisationskrankheiten betagter Pferde

Geht man durch die Ställe, begegnen einem immer mehr Pferde mit grauem, kantigem Gesicht, altersweisen Augen und manchmal einem verschmitzten Grinsen in den faltigen Maulwinkeln. Die Anzahl an alten und sehr alten Pferden nimmt stetig zu und damit auch die Herausforderungen an die Besitzer und die Stallbetreiber. Christina Fritz hat die Zivilisationskrankheiten der Pferde unter die Lupe genommen.

Mehr zum Thema ...

Futtermanagement im Stall

Die Zahl der „Rentnerpferde“ in unseren Ställen nimmt stetig zu. Moderne Futtermittel wie Heucobs, ermöglichen es den Pferde noch lange im Futter zu halten, auch wenn sie ihr Heu schon nicht mehr ausreichend kauen können. Christina Fritz hat recherchiert was so ein Senior in Bezug auf Haltung, Fütterung und Gesundheitsmanagement braucht.

Mehr zum Thema ...

Oldies auf den Zahn gefühlt

„Ach, das Pferd ist schon so alt, das braucht keinen Zahnarzt mehr“, „Der frisst doch super, der hat nix an den Zähnen“, oder: „Es ist doch normal, dass alte Pferde mager sind und schlecht fressen“ sind nur einige Sätze, die man in Verbindung mit alten Pferden bringt. Dr. Karin Palmer und Mag. Caroline Rezabek plädieren gerade bei Pferdesenioren für eine regelmäßige Zahnkontrolle. Sie erklären welche Probleme und Erkrankungen es bei alten Pferden auftreten können und wie die Behandlung aussieht.

Mehr zum Thema ...

Pferdesenioren im Offenstall

Wenn Pferde älter werden, kristallisieren sich bei den Senioren Vorlieben heraus – gerade was die Haltung anbelangt. Hier kann der Umzug in einen anderen Stall,
vielleicht gar in einen Offenstall, zum
Hasardspiel werden. Denn was wäre, wenn das ältere Pferd sich nicht in die Herde einfügen kann? Tanja Romanazzi erklärt, worauf man bei einem alten Pferd in einem Offenstall achten sollte.

Mehr zum Thema ...

Ältere Beiträge