Gute Qualität für gesunde Pferde

von Meike Bölts

Foto: Meike Bölts

Foto: Meike Bölts

Wasser ist der Grundbestandteil des Körpers, beim ausgewachsenen Pferd sind dies etwa zwei Drittel des gesamten Organismus. Wasser dient zur Regulierung zahlreicher Stoffwechselvorgänge, nahezu alle Zellen brauchen es zur Kommunikation untereinander und für ein reibungsloses Funktionieren. Es  transportiert Salze wie Kalium und Natrium im Organismus und löst Stoffe wie Zuckermoleküle oder Vitamine.

Wasser ist Hauptbestandteil des Blutes, dient als Nährstoff- und Sauerstofflieferant, leitet Giftstoffe aus und kühlt den Körper mittels Schweißdrüsen bei Anstrengung. Wasser sorgt auch dafür, dass Nahrung geschluckt und verwertet werden kann, hilft bei Verdauungsvorgängen und reinigt über die Nieren den Organismus von Abfallstoffen und Schlacken.

Mit einem einfachen Zusammenpressen der Haut kann man feststellen, ob der Pferdeorganismus dehydriert ist, …

Lesen Sie mehr zum Thema im Artikel „Lebenselixier Wasser“ in Natural Horse 01/2017

Weitere Artikel in der gleichen Ausgabe